Flöhe bei Wohnungskatzen

Hund Katze Maus...

Flöhe bei Wohnungskatzen

Beitragvon Vinata » 10. Juni 2013, 09:18

Hallo zusammen,

vor etwa 4Wochen haben wir bei unseren Katzen Flöhe festgestellt, welche scheinbar wir mit in die Wohnung gebracht haben, da unsere zwei Tiger das Haus nicht verlassen.
Wir haben nun schon Spot ons vom Tierarzt bekommen und Virbac im ganzen Haushalt benutzt. Zusätzlich natürlich Polstermöbel, Betten, Teppiche usw nahezu täglich gesaugt (mit einem guten Gerät) und auch mit dem Dampfreiniger bearbeitet. Handtücher, Decken vom Sofa usw alles gewaschen und natürlich auch die Liegeflächen entweder gleich entsorgt oder gewaschen und mit Virbac eingesprüht. Es ist auch wesentlich besser geworden. Jetzt war es Zeit für die Auffrischung der Spot ons und es sind immer noch Flöhe bei den Tigern. Auch in der Wohnung habe ich das Gefühl es wird wieder mehr obwohl wir immer noch alle paar Tage sprühen. (Natürlich ist die erste Falsche schon längst leer :) ) Mein Freund hat regelmäßig neue Bisse an den Beinen. Ich komischerweise eher selten und wenn dann nur einen und nicht so 4-5 aneinander.
Wir wissen langsam nicht mehr wirklich weiter. Was können wir nun tun? Die Katzen werden jeden Tag mehrfach durchgekämmt (am Wochenende natürlich häufiger). Beim Kämmen holen wir auch tote Flöhe raus - ist doch eigentlich ein Zeichen, dass das Mittel bei den Tigern eigentlich wirkt, oder? Aber dann holen Sie sich in der Wohnung vermutlich wieder neue ins Fell. Mittlerweile sind wir echt am Ende. Mein Freund sieht schlimm aus und auch ich kann kaum richtig schlafen, weil ich sofort wenn ich im Bett liege denke, dass mich gleich was beißt. Gestern hat er sich tagsüber neue Bisse geholt, die Jeans war frisch aus der Wäsche und wird heute trotzdem entsorgt.
Habe auch mal was gehört, dass Flöhe bestimmte Öle nicht ab können wie Kokos oder so, die man den Katzen zusätzlich ins Fell machen könne.... ich klammer mich an alles, wie ihr seht :-)
Was halt komisch ist: aus den Katzen holen wir noch ein paar Flöhe raus, aber auf den Liegeflächen ist eigentlich kaum noch Flohkot zu finden. Trotzdem werden die Stiche bei uns mehr. Auf dem Sofa oder dem Bett sehen wir auch keine Flöhe...

Habt ihr einen Ratschlag für uns? Was können wir noch tun?

Danke vorab für eure Hilfe.

Viele grüße aus Köln
Vinata
Vinata
 

Zurück zu Haustiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste