Zecke oder Käfer im Hundefell

Hund Katze Maus...

Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon retsina » 25. Juli 2011, 17:31

Hallo,

unser Hund hat nach Spaziergängen immer wieder viele dieser kleinen Käfer (Zecken?) - siehe Foto - im Fell, sie saugen auch Blut, beißen sich aber nicht so fest wie Zecken und laufen sehr schnell; sie sind ungefähr 3-5mm groß. Wir haben keine Ahnung, was das sein könnte und sind dankbar für Antworten!

Viele Grüße
retsina
kaefer.jpg
kaefer.jpg (34.23 KiB) 23777-mal betrachtet
retsina
 

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon tkolling » 25. Juli 2011, 20:42

Lausfliege!

SG
Thomas K.
tkolling
 

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon retsina » 25. Juli 2011, 21:07

Vielen, vielen Dank! Wir haben schon so lange rumgesucht und gerätselt... jetzt hab ich auch Bilder im Internet dazu gefunden. Sehr lästige Viecher, aber wohl nicht weiter gefährlich.

Gruß, retsina
retsina
 

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon Sabrina23 » 4. August 2011, 10:20

Vorsicht, was für Produkte du dagegen benutzen möchtest, manche von ihnen können schrecklichen
Husten auslösen.
Das sage ich aus meiner eigenen Erfahrung...
Sabrina23
 

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon lovac » 28. März 2017, 13:04

Hi


Ich kann deine Sorgen vollkommen verstehen, mein Hund ist auch so ein richtiger Zeckenmagnet. Hab schon viele verschiedene Mittel versucht, nichts konnte aber auf längere Zeit helfen. Neulich konnte ich einiges über Schwarzkümmelöl auf http://www.focus-medical.de/ lesen und habe so erfahren, dass es auch gegen Zecken effektiv ist. Ich gebe es meinem Hund schon seit einer Weile und seit dem habe ich keine einzige Zecke aus seinem Fell gezogen. Einfach mal probieren, bin mir sicher dass du auch begeistert sein wirst


Gruß

https://www.kraeuterland.de/schwarzkuemmeloel.html
lovac
 
Beiträge: 1
Registriert: 28. März 2017, 12:55

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon TomKa » 26. April 2017, 11:28

Kann ich bestätigen, hat bei unserem Labrador auch geholfen und ist auch nicht gesundheitlich unbedenklich im Gegensatz zu manch anderem Mittel.
TomKa
 
Beiträge: 5
Registriert: 3. Dezember 2016, 12:32

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon BettinaGr » 25. September 2017, 17:23

Jap, ich benutze auch immer Schwarzkümmelöl gegen Zecken. Hilft gut!
BettinaGr
 
Beiträge: 9
Registriert: 25. September 2017, 17:20

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon ajda1983 » 6. November 2020, 22:27

Zeckenproblem (fast) gelöst mit Schwarzkümmelöl

Seitdem wir Schwarzkümmelöl täglich 1x zum Futter hinzufügen, können wir die Zecken nach dem täglichen Waldspaziergang entweder mit der Hand oder mit einem Fusselroller absammeln. Sie befinden sich nur noch lose am Fell und beißen sich nicht fest. Tipp: Nicht den Dosierer sondern die Hauptöffnung der Flasche verwenden und vorher gut schütteln, sonst vermischt es sich im Dosierkopf nicht.

Wir nutzen das Schwarzkümmelöl ungefiltert

https://sanusnatura.de/schwarzkuemmeloel/
ajda1983
 
Beiträge: 1
Registriert: 6. November 2020, 22:17

Re: Zecke oder Käfer im Hundefell

Beitragvon linda245 » 21. Januar 2021, 18:20

Ich vermute, dass es hier um Zecke geht. In diesem Fall kann ich Schwarzkümmelöl raten. Schwarzkümmelöl ist ein Wundermittel. Kalt gepresst ist es gut verträglich für Hund. Diese alternative Behandlungsmethode hilft nicht nur bei Zecken, sondern auch bei anderen Parasiten wie Flöhen und Milben.
linda245
 
Beiträge: 13
Registriert: 21. Januar 2021, 18:15


Zurück zu Haustiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast