Ständig Waldschaben in Wohnung

Alles was "kreucht und fleucht..."

Ständig Waldschaben in Wohnung

Beitragvon Patrycja » 22. Juli 2021, 19:47

Hallo zusammen,

ich habe seit letztem Sommer von Juni Bis September, zwar vereinzelt aber fast jeden zweiten Tag Waldschaben in der Wohnung. Ich wohne im Dachgeschoss in der Nähe eines Waldes und habe eine Holzdecke. Auch dieses Jahr werde ich immer mal wieder von diesen Viechern besucht. Ich habe bereits überall Insektengitter angebracht, inklusive einer Türdichtung, da ich eine Insektenphobie habe und jegliche Insekten von mir fernhalten möchte. Ich kann es mir nicht erklären, wie diese Schaben immer wieder den Zugang in meine Wohnung finden und sich so oft bei mir verirren. Meine Vermutung ist, dass sie irgendwie durch die Holzdecke kommen, wo evtl.noch Spalten oder Risse sind. Ich habe nämlich mehrmals alles abgedichtet, trotz allem tauchen die plötzlich auf - meist zur später Stunde. Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem gehabt und kann mir vielleicht Tipps geben, wie ich die loswerden kann.

Danke im vorraus und liebe Grüße
Patrycja
Patrycja
 
Beiträge: 1
Registriert: 17. August 2020, 20:37

Re: Ständig Waldschaben in Wohnung

Beitragvon Vanitas » 28. September 2021, 11:48

Hi,

Waldschaben sind im Gegensatz zu Kakerlaken harmlos. Wenn du ein trockenes Klima in der Wohnung hast, dann sterben diese Viecher auch recht schnell.

Sie werden übrigens vom Licht angezogen, praktisch wie Motten. Es hilft also durchaus, Fliegengitter an die Fenster anzubringen, wenn sie zu später Stunde im Haus erscheinen.

Gegen Waldschaben gibt es keine Mittel zum anlocken zu kaufen. Sollte der Befall gewisse Ausmaße erreichen, hilft nur noch der Kammerjäger, so wie die Experten von http://kammerjaeger-plus.de/
Vanitas
 
Beiträge: 15
Registriert: 11. August 2021, 09:50


Zurück zu Insekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste