Balkon mit vielen sehr kleinen grauen Krabblern

Schädlinge vor der Tür

Balkon mit vielen sehr kleinen grauen Krabblern

Beitragvon AlexxTMlKo » 29. Mai 2017, 23:36

_20170530_003140.JPG
_20170530_003140.JPG (39.25 KiB) 5609-mal betrachtet
Auf unserem Balkon auf den Betonplatten sind morgens, abends und nachts viele kleine graue Tierchen, ca. 0,5 - 3 mm groß, zu finden. Tagsüber sind sie kaum zu entdecken. Haus ist ein Neubau und etwa 18 Monate alt. Es sind vermutlich keine Springschwänze, denn sie springen nicht. Auch sind es keine jungen Kellerasseln oder Silberfische. Was gibt's da noch?
AlexxTMlKo
 
Beiträge: 1
Registriert: 29. Mai 2017, 23:28

Re: Balkon mit vielen sehr kleinen grauen Krabblern

Beitragvon Sanane84 » 17. Mai 2018, 19:54

Hat hier keiner eine Idee was das sein kann? Haben genau die gleichen Insekten in größerer Zahl auf zwei Balkonen. Wäre sehr nett wenn jemand eine Idee hat. Ein Bild habe ich hinzugefügt. Sie können springen.

Vielen Dank im Voraus
Dateianhänge
8C93D8DB-070B-43C5-AC4F-FC6FBF2AD7E0.jpeg
8C93D8DB-070B-43C5-AC4F-FC6FBF2AD7E0.jpeg (53.54 KiB) 4574-mal betrachtet
Sanane84
 
Beiträge: 2
Registriert: 17. Mai 2018, 19:40


Zurück zu Schädlinge auf Terasse und im Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast