Winzig und beißt - was ist das? (Fotos!)

Schädlinge vor der Tür

Winzig und beißt - was ist das? (Fotos!)

Beitragvon Nanina » 31. Juli 2019, 16:00

Hallo zusammen,

wir haben letzte Woche eine Outdoor-Sitzgarnitur gekauft (neu aus dem Baumarkt) und haben 1-2 Tage später Juckanfälle auf dieser Couch bemerkt. Es sind Tierchen auf der Couch aufgefallen, die auch direkt an der Stelle zu finden waren, wenn es gezwickt hat. Die Tierchen sind winzig, 1-2mm maximal groß, gelblich-transparent oder gelb mit dunklen Flecken (gesaugtes Blut?). Sie krabbeln fix auf sechs Beinchen. Sie sitzen vereinzelt auf den Kissen unserer neuen Garnitur oder laufen am Tischrand entlang. Ich habe sie hauptsächlich tagsüber gesehen, da ich dann auch auf der Couch draußen sitze, aber sie sind sicherlich auch im Dunklen da. Die Couch steht unter einem Terrassendach und wird dank der Trockenheit mit einem stetigen Strom an trockenen Blättchen von unserer Robinie beregnet, in der ein Vogel wohnt. Ich habe Bilder angehängt bvon den unbekannten Beißerchen, mit einer 1-Cent-Münze zum Vergleich.

Außerdem erstmalig überhaupt in meinem Leben (und ich bin fast 40) sind mir mehrere Tiere aufgefallen, die mir wie Florfliegenlarven aussehen. Auch davon hat mich eine auf dem Sofa gezwickt!

Macht das gemeinsame Erscheinen der Tierchen irgendwie Sinn?

Danke für eure Hinweise!
Nanina
Dateianhänge
DSC02415 (3).JPG
Unbekanntes, beißendes Tier
DSC02415 (3).JPG (110.46 KiB) 3543-mal betrachtet
DSC02408 (5).JPG
Florfliegenlarve?
DSC02408 (5).JPG (110.51 KiB) 3543-mal betrachtet
DSC02409 (2).JPG
Unbekanntes, beißendes Tier
DSC02409 (2).JPG (85.25 KiB) 3544-mal betrachtet
Nanina
 
Beiträge: 2
Registriert: 31. Juli 2019, 15:54

Re: Winzig und beißt - was ist das? (Fotos!)

Beitragvon Diabrotica » 1. August 2019, 06:32

Moin moin,

das kleine sind Wanzennymphen - die können sicherlich zwicken, aber saugen eher Pflanzensäfte.
Das größere Tier ist in der Tat eine Florfliegenlarve - die beissen beim Menschen aber ehe selten zu.

Schöne Grüße
Thomas K.
Benutzeravatar
Diabrotica
 
Beiträge: 508
Registriert: 29. Juni 2016, 06:40

Re: Winzig und beißt - was ist das? (Fotos!)

Beitragvon Nanina » 1. August 2019, 11:23

Hallo, danke für den Hinweis :)

Oh nein, Wanzen... Meinst du, das sind eher Gartenwanzen oder sowas fieses wie Bettwanzen? Gegen letztere müsste man dann ja wahrscheinlich vorgehen... :(

Sie sehen Bettwanzennymphen schon sehr ähnlich, sind aber (zumindest auch) tagaktiv. Hmmm. Werde weitere Nachforschungen anstellen und bin weiterhin dankbar für Tipps!

Beste Grüße
Nanina
Nanina
 
Beiträge: 2
Registriert: 31. Juli 2019, 15:54


Zurück zu Schädlinge auf Terasse und im Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast