Obstliegen (?) Plage an der Decke

Von der Made im Speck

Obstliegen (?) Plage an der Decke

Beitragvon Jooni » 12. Juli 2017, 21:16

Hallo,

ich hatte mehrere Monate in meiner Decke in der Küche eine (ich vermute) Obstliegen-Plage, die hauptsächlich oben auf der Decke waren. Ich hab die mit herkömmlichen Mitteln nicht wegbekommen und sie waren auch nie beim Obst, Spüle o.Ä. sondern immer nur auf der Decke und haben natürlich auch alles zu gekotet.

Dann hat sich herausgestellt dass in der Wohnung Ober mir jmnd. verstorben ist und der länger gelegen ist und diese Fliegen dadurch anscheinend durchs Fenster (?) zu mir runter. Als die Wohnung Ober mir gereinigt wurde waren auch die Fliegen schlagartig weg. Der Kot ist leider noch immer auf der Decke, den kriege ich nicht weg durch putzen.

Jetzt war ein Monat nichts und jetzt kommen die aber gerade Schritt für Schritt wieder zurück. Es ist wieder das Selbe Problem: Sie sitzen nur auf der Decke oben. Total merkwürdig. Ich sehe keine einzige bei meiner Spüle, oder sonst wo.

Kennt jemand so etwas Ähnliches? Was könnte der Grund dafür sein? Vielleicht ist oben die Wohnung nicht 100% gereinigt worden? Oder könnte es doch einen anderen Auslöser gegeben haben. Wenn ja... welchen? Es gibt in meiner Wohnung nichts was die Obstfliegenplage auslösen könnte... Pflanzen o.Ä.

danke
Jooni
 
Beiträge: 1
Registriert: 12. Juli 2017, 21:10

Re: Obstliegen (?) Plage an der Decke

Beitragvon Veramia » 20. September 2017, 08:16

An der Decke ist irgendwie relativ ungewöhnlich, aber ich würde als aller erstes eine Fliegenfalle probieren. Kannst du selbst basteln und die funktionieren sehr gut: https://www.youtube.com/watch?v=hWXzqn-11Lc
Benutzeravatar
Veramia
 
Beiträge: 12
Registriert: 17. August 2017, 15:40

Re: Obstliegen (?) Plage an der Decke

Beitragvon EduardL » 15. November 2017, 19:08

Hallo Jooni.

Ich wüsste jetzt auch nicht wodurch das verursacht werden könnte. Ich weiß zwar nicht ob man das direkt vergleichen kann, aber ich habe schon mal so etwas ähnliches an einem Kippfenster an der Dachschräge gesehen. Da waren mindestens 100 Fruchtliegen. Sowas hatte ich noch nie gesehen. Auch in dem Fall gab es keinen Anlass der zu so etwas hätte führen können. Ich kann ja mal nachfragen ob die das Problem lösen konnten und wenn ja, wie.
EduardL
 
Beiträge: 6
Registriert: 10. November 2017, 23:53

Re: Obstliegen (?) Plage an der Decke

Beitragvon Tomin » 31. Januar 2018, 10:16

"Als die Wohnung Ober mir gereinigt wurde waren auch die Fliegen schlagartig weg."
Na dann scheints ja wirklich an der Wohnung über dir zu liegen. Vielleicht würds nicht gründlich genug gereinigt über dir ohje :mrgreen:
Tomin
 
Beiträge: 6
Registriert: 29. Januar 2018, 13:41


Zurück zu Nahrungsmittel und Küche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast