Ein neues Insekt in der Wohnung

Ärger mit ungebetenen "Mitbewohnern"

Ein neues Insekt in der Wohnung

Beitragvon ursdiego » 10. September 2020, 21:25

Guten Abend!

Das Exemplar war grob geschätzt 5 mm lang und kaum 1mm schmal.

Bild

Ich hielt die Tierchen zunächst für eine junge Motte - aber irgendwie passt das nicht. Sie sind namentlich kleiner und schlanker als Lebensmittel- oder Kleinermotten, die ich bisher gekannt habe. Und natürlich stellt sich die Frage, ob die Tiere irgendwie schädlich sind.

Danke für die Hilfe!

Beste Grüsse, Urs
ursdiego
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. August 2016, 10:39

Re: Ein neues Insekt in der Wohnung

Beitragvon Diabrotica » 11. September 2020, 17:24

Moin moin,

das ist eine Köcherfliegenart. Die sind total harmlos ;o)

Schöne Grüße
Thomas K.
Benutzeravatar
Diabrotica
 
Beiträge: 504
Registriert: 29. Juni 2016, 06:40

Re: Ein neues Insekt in der Wohnung

Beitragvon ursdiego » 16. September 2020, 19:07

Vielen Dank, geschätzer Thomas!

Und entschuldige das späte Dankeschön, brauchte eine Weile, bis ich herausgekriegt habe, wie ich bei dem Forum antworten kann, es loggte mich immer wieder aus.
ursdiego
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. August 2016, 10:39


Zurück zu Schädlinge im Haus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste